Herlemann
   IT-Lösungen


Im Hotel per WLAN telefonieren

Im Hotel per WLAN telefonieren

Wenn man einen SIP-Account zum Telefonieren hat, könnte man theoretisch im Ausland über das Hotel-WLAN kostengünstig telefonieren, doch leider sind die notwendigen Ports oft gesperrt. Dies merkt man oft erst vor Ort, da es Zuhause per Headset und Netbook oder mit dem Smartphone, welches SIP unterstützt funktioniert hat. Eine Lösung wird auf Heise.de beschrieben. Voraussetztung ist in dieser Anleitung ist eine Fritzbox, wie z.B. 7270 und 7390 (1&1 Homeserver 50.000) mit der aktuellen Firmware.
Durch einen VPN-Tunnel kann man nun im Hotel, auch vom Ausland, seinen  heimischen Telefonanschluß nutzten um, bei kostenlosem WLAN vorausgesetzt, mit dem Netbook, iPhone oder Android-Smartphone umsonst zu telefonieren.


Link: Heise: Das Nicht-ganz-so-Festnetz

Kontakt

Bernhard Herlemann
Augustastraße 6a
77654 Offenburg
Ortenau

Tel.: ++49-(0)-781-41221
E-Mail: anfrage[at]herlemann-it-loesungen.de

Entwicklungswerkzeuge

mySQL, MS SQL Server
HTML, PHP, Javascript
MS Access, VBA
MS Office Automatisierung
MS Visual Foxpro
Joomla, Wordpress, Websitebaker